Kaffeeklatsch oder was?

Heute habe ich wieder mal fein duftende Badepralinen hergestellt... oder wohl eher Badegebäck, sehen sie doch aus wie kleine "Gugelhöpfli". Vorerst sind sie mit Rose oder Lavendel beduftet. Ein Gugelhöpfli ergibt ein wunderbar pflegendes Ölmilchbad.... auf Eincremen kann da glatt verzichtet werden.


Gerade in dieser Jahreszeit, wenn die Tage kürzer und kühler werden, finde ich ein warmes Entspannungsbad etwas wunderbares. Wie seht ihr das? Seid ihr bereit für Wellness zuhause?


Tja oder man verschenkt die Küchlein als Mitbringsel bei der nächsten Einladung.... was feines was definitiv nicht dick macht :)